Cover - (K)ein Hund zu Weihnachten
Jugendbuch Kinderbücher Neuigkeiten von mir Publikationen Weihnachtsbücher

Neuauflage: (K)ein Hund zu Weihnachten

„Ausgesetzt – (K)ein Hund zu Weihnachten“ ist die Botschaft dieses Büchleins. Jahr für Jahr landen Tiere unter dem Weihnachtsbaum und viele von ihnen kurze Zeit später in einem Tierheim. Die Geschichte von Lucky, einem solchen „Weihnachtshund“ ist hier nachzulesen. Lucky findet glücklicher Weise ein neues Zuhause., auch wenn auf dem Weg dahin viel Kummer liegt. …

Neuigkeiten von mir

Neues altes Buch im Lektorat

Viele Jahre sind vergangen, seit ich meine ersten Bücher veröffentlicht habe. Ab kommenden Jahr habe ich meine Rechte an „Das Brennen der Dämmerung zurück“ und auch „Ausgeliefert – Zerstörtes Leben“. Beide Bücher werden einen Neustart erleben. Im Moment bin ich allerdings daran, dass mein Buch „(K)ein Hund zu Weihnachten“ eine Neuauflage erhält. Ich hoffe, dass …

Anthologien

Kurzgeschichten für Erwachsene in Anthologien

„Lisa“ in Pappelblatt „Andere Welt“, „Verlaufen“ und „Zeit und Tod“ in Sommer Potpourrie – Autoren hinterlassen Spuren, ISBN: 978-3942802307 „Zufall?“ in Liebe: Geschichten rund um die Liebe, ISBN: 978-3942802123 „Im Beisein der Lieben“ in Krimi Kurzgeschichten, ISBN: 978-3942802345 „So etwas wie Liebe“ in Ruhm und Boden, ISBN: 978-3940680082 „Zwiegespräch mit dem Mond“ in Knall auf …

Anthologien

Kurzgeschichten für Kinder in Anthologien

Ein Satz in „Der letzte Satz“ „Aufregung im Gewölbe“ in Die Saftvampire, ISBN: 978-3-940951-41-0 „Die faule Magd“ in Märchenbasar 4, ISBN: 978-3940367525 „Winterfee“ in der Neuauflage Das große Elfenbuch und die verschollenen Märchen, ISBN: 978-3-940951-34-2 „Kalia – König der Dunkelelben“ in Kleine Helden – große Taten, Band 1 (Magie und Schwert), ISBN: 978-3-940951-12-0 „Ausgesetzt“, „Eine …

Sandra Rehschuh - Ruf des Pharaos Cover
Jugendbuch Kinderbücher Publikationen

Der Ruf des Pharaos

Albträume werden nicht wahr … oder doch? Dunkelheit. Ringsumher. Wände, die keinen Ausweg erkennen lassen. Die vierzehnjährige Anna träumt oft von einem finsteren Labyrinth, bis sie erkennt, dass ihre Träume sie in eine andere Realität gezogen haben. Sie findet sich im alten Ägypten wieder, 1335 Jahre vor Christus. Anna weiß, sie muss aufwachen, verschwinden, doch …